Seite wählen

Amazonas Regenwald

 Amazonas-Regenwald ist tropisches Tiefland, die Mehrheit davon ist üppiger, grüner Regenwald und ist bekannt als ecuadorianischer Amazonas oder Oriente. Die Region ist rund 100’000 km2 gross, was fast die Hälfte des Landes ausmacht. Und obschon der Fluss Amazonas nicht durch Ecuador fliesst, sind alle Flüsse des Oriente Zuflüsse des Amazonas.

Der Regenwald charakterisiert sich durch seine Artenvielfalt. Auf kleiner Fläche wachsen die unterschiedlichsten Arten, auf wenigen Quadratkilometern können mehr Pflanzen vorkommen als in ganz Europa. Nach Schätzungen von Biologen kommen über die Hälfte aller Tier- und Pflanzenarten der Erde nur im tropischen Regenwald vor.e