Seite auswählen

Touristenklasse

Die Kabinen der Touristenklasse sind geräumig und größtenteils mit Klimaanlage ausgestattet. Die Schiffe unterscheiden sich in Grösse und Service nicht erheblich von denen der Economyklasse. Die Naturführer (Naturalist II) sind besser ausgebildet, sprechen fließend englisch und haben ein besseres Fachwissen. Die Organisation ist gut.

Da sich alle Schiffe, die zwischen den Inseln des Galapagosarchipels verkehren, teilweise sehr erheblich sowohl in der Qualität des angebotenen Service, der Ausbildung der Crew, des gastronomischen Angebotes als auch der Schiffseinrichtung selbst unterscheiden, haben wir für Sie nachfolgend eine Klassifizierung nach europäischem Standard vorgenommen. Wir hoffen, dass Ihnen diese klare und einfache Unterscheidung eine gute Hilfestellung bei der Planung Ihrer Kreuzfahrt ist. Häufig hören wir von enttäuschten Kunden, da diese ihre Erwartungen in die Schiffe vor Ort nicht bestätigt gefunden haben. Auf vielen Webseiten der zahlreichen Anbieter für Galapagoskreuzfahrten werden Sie immer wieder feststellen, dass das gleiche Schiff einer anderen Kategorie zugeordnet wird. Wir von der Firma Sierra Nevada möchten, dass Sie keine böse Überraschung erleben und Ihr Aufenthalt in diesem einmaligen Paradies unvergesslich wird.