Seite auswählen

Berg-Touren

Nach einer erfolgreichen Akklimatisierung an die Höhe, können Sie unsere Vulkane mit ihren teilweise schneebedeckten Gipfeln entdecken und erkunden. Grundvoraussetzung für Ihr unvergessliches Erlebnis und Ihre Sicherheit ist eine qualitativ hochwertige Ausrüstung. Verfügen Sie nicht über die entsprechende Ausrüstung, oder Sie möchten Ihre eigene Ausrüstung nicht mitbringen – kein Problem. Bei uns können Sie ausgezeichnetes Material mieten: Schalenschuhe (steigeisenfest), Pickel, Klettergurt, Helm, Steigeisen, etc. Das restliche Material können Sie in Quito gegen eine geringe Gebühr ausleihen.

Der beste Zeitpunkt um die verschiedenen Vulkane zu erklimmen ist von November bis Februar. Eine Zeit mit verhältnismässig wenig Niederschlag und schwachem Wind. Von Mai bis September ist in unserem Land Trockenzeit, doch im Juli und August herrschen teilweise starke Winde. Natürlich können sich die Wetterverhältnisse jederzeit ändern. Doch wir können mit Überzeugung sagen, dass Ecuador während dem ganzen Jahr ein ideales Reiseziel für Bergsteiger ist.

Das Team unserer Agentur besteht aus patentierten, erfahrenen und ortskundigen Führern. Alle Bergführer haben ihre Ausbildung bei der „Asociación Ecuatoriana de Guías de Montaña“ (ASEGUIM), kontrolliert von UIAGM, erfolgreich abgeschlossen. Freddy Ramírez ist für die Organisation Ihrer Tour verantwortlich. Er wird Sie beraten und unterstützten. Senden Sie uns Ihre Anfrage in englisch, französisch oder deutsch. Alle Fragen sind gerne willkommen.